400 malen mit LichtIn Kürze erscheint mein Heft "Fotografie - Malen mit Licht. Grundlagen und Projekte".
Vielen Dank an meine Testleser*innen!

Bislang habe ich in Fotokursen ein umfangreiches "Handout" ausgeteilt, das zwar nett gestaltet war, aber vor allem kompakt und kopierfreundlich sein sollte.

Vor kurzem habe ich nun entschieden, die Inhalte meines Handouts in eine ansprechende Form zu bringen.
Entstanden ist ein 24seitiges Heft, das wie ein Hochglanzmagazin auf Premiumpapier gedruckt wird.

Inhaltlich greift es alle Themen auf, die ich in Fotokursen und Coachings bespreche. 
Es soll Anfänger*innen helfen, sich im Dschungel der ganzen Fachbegriffe und Kameraeinstellungen zurecht zu finden.

Hier das Inhaltsverzeichnis:

Auftakt
First of all: Das Fokussieren 4
Kamera-Modi 6
Belichtungsmesser 7
Belichtungszeit 8
Blende 11
Brennweite 12
ISO und Dateiformate 14
Weißabgleich 15
Bildgestaltung 16
Menschen fotografieren 18
Kleine Übungsprojekte 20
Zusammenfassung 22
Notizen 24

Auf der letzten Doppelseite werden alle Einstellungen noch einmal in einem Schaubild zusammen gefasst.
Dieses Schaubild soll es auch als Postkarte für die Kameratasche geben.

Da jede Kamera ein bisschen anders "tickt" gibt es auf der allerletzten Seite Raum für Notizen, damit die spezifischen Einstellungen der eigenen Kamera nicht in Vergessenheit geraten.

Das Heft wird in Kursen zum Einsatz kommen, kann aber ab ca. Ende Juni für 8,-€ zzgl. Versand bei mir bestellt werden.

Vorbestellungen sind per Mail oder über das Anfrageformular möglich.

 

 

Testleser*innen gesucht!

Bevor ich nun eine kleine Auflage in Druck geben, suche in noch zwei bis drei Testleser*innen,
die Zeit und Lust haben bis Anfang Juni eine pdf-Datei zu lesen.

A) Zum einen suche ich eine Rechtschreib-Koryphäe (ist das richtig geschrieben...?), die sich vor allem mit Groß-und Kleinschreibung, Trennungen und Kommas auskennt - also den Dingen, die ein Rechtschreibprogramm nicht erkennt.

B) Dann suche ich eine Person, die ganz frisch in die Fotografie einsteigen möchte und Zeit für einen "Praxistest" hat. Es wäre toll, wenn du mir im Anschluss sagen könntest, ob alles gut und verständlich erklärt ist und ob du mit deiner eigenen Kamera weiter gekommen bist.

C) Falls du Foto-Profi bist und Lust auf Lektüre hast - sehr gerne. Sicher hast du noch Verbesserungsvorschläge für mich.

Wenn du Lust auf's Testlesen hast, melde dich bei mir und schreibe mir bitte kurz, in welcher Kategorie (A,B,C) du dich siehst.