Katrin Raabe
Webdesign & Fotografie

photoshop collageBildbearbeitungsprogramme wie Photoshop, Photoshop Elements oder Lightroom bieten tausend kreative Möglichkeiten, noch mehr aus unseren Bildern herauszuholen.

Im Einzelcoaching (oder Bildungsurlaub) erlernst du die Grundlagen des Bildbearbeitungsprogrammes Photoshop Elements, Photoshop CC oder Photopea.


Zum Beispiel:

Der richtige Workflow bei der Bildbearbeitung

  • In welchem Format sollte ich fotografieren?
  • Wie kann ich Bilder verwalten und welchem Programm sollte ich sie bearbeiten?

Lightroom-Grundlagen

  • Import und Verwaltung von Bildern
  • Bearbeitung von Bildern
  • Arbeit mit Presets und Masken

Grundlagen der Bildbearbeitung mit Photoshop

  • Welche Fotoformate gibt es?
  • Wie lege ich neue Dateien an oder öffne Fotos in Photoshop?
  • Wie funktionieren Ebenen?
  • Welche Werkzeuge gibt es und wie nutze ich sie?

Bilder verbessern mit Photoshop

  • Kontrast, Belichtung, Weißabgleich verbessern
  • Bildausschnitte richtig wählen.
  • Arbeiten mit Filtern und Farben
  • Arbeiten mit Einstellungsebenen und Masken
  • Arbeiten mit Aktionen und anderen hilfreichen Tools

Bildgestaltung und Bildaufbau

  • Welche Regeln sollte ich kennen?
  • Wie setze ich sie um?

Neben der ganzen "Technik" setzen wir natürlich viele schöne und kreative Projekte um.
Zu meinem Curriculum gehört zum Beispiel

  • Composing und Collage
  • Modern Art mit Photoshop
  • Portrait-Retusche
  • und vieles mehr.

Du erhältst mein Photoshop-Handout als pdf-Datei.

Wie kann ich Photoshop oder Lightroom lernen?

  • Zweimal im Jahr als Bildungsurlaub
  • Im Einzelcoaching
  • weitere Formate (Inhouseschulung o.ä.) gerne auf Anfrage

Wenn du Interesse hast, melde dich einfach bei mir.


Was kostet ein Einzel-Coaching?

2 Stunden 135,-€
3 Stunden 190,-€
4 Stunden 245,-€
5 Stunden 300,-€

 

Vorher / Nachher-Bilder

Hie ein paar Bildbearbeitungsbeispiele - weitere Informationen sind unter dem Menüpunkt "Photoshop-Baukasten" zu finden.

 

Toskana

Ein schönes Foto, das aber leider zu hell und viel zu konstrastarm geraten ist.

 

Leuchtturm in Kanada

Bei diesem Foto kam meine Kamera (damals noch meine Nikon D300) an ihre Grenzen.
Der Himmel ist zu hell, der Vordergrund zu dunkel, am Rand sieht man eine dunkle, unschöne Vignette.
Bei diesem Bild kamen verschiedene Techniken zum Einsatz, u.a. die neue Photoshopfunktion "Himmel ersetzen", über die man natürlich streiten kann. :-)

 

 


The last Rose

Hier ein Beispiel für eine extreme Bildbearbeitung, die über eine Korrektur natürlich weit hinaus geht und die gesamte Lichtstimmung verändert.
Zum Einsatz kamen die Programme Lightroom und Photoshop.

 

 

Zum Weiterlesn: Zwei interessante Blogbeiträge zum Thema Bildbearbeitung:

 

« Zurück zur Übersicht